Login

Forgotten your password?
Request a new one here.

Teamspeak

Shoutbox

You must login to post a message.

zebra_hun
01-09-2018 14:38

Roka_hun
06-06-2018 10:13
Letöltöm majd Xboxra

zebra_hun
04-06-2018 22:23
Bakkerfild 5 a hírekben. Kinézettel most sem lesz gond... hahaha 2. VH

Roka_hun
20-05-2018 15:22
Angry

zebra_hun
20-05-2018 13:56

Roka_hun
07-05-2018 16:28
Dolgoztam😃

zebra_hun
30-04-2018 01:11
Gyere fel 4.-én, de sztem fosol...

Roka_hun
11-04-2018 19:49
Roka_best heli pilot ever

Shoutbox Archive

Users Online

> Guests Online: 1
> Members Online: 0


> Total Members: 5
> Newest Member: Csaba05-hun

Forgotten Hope 2 Version 2.53

Games//static.bf-games.net/images/2018-05/44427-inline.jpgForgotten Hope 2: Version 2.53

Forgotten Hope 2: Version 2.53 veröffentlicht


Die WW2-Modifikation Forgotten Hope 2 hat ein großes Update spendiert bekommen. Die Version 2.53 bringt eine neue Fraktion, neue Maps, Waffen, Fahrzeuge und viele Verbesserungen mit. Was euch in der auf Realismus getrimmten Mod alles erwartet, erfahrt ihr hier.







Maps

Neben Polen als neuer Fraktion bringt das Update auch die vier frischen Maps Ihantala, Lenino, Ogledów und Studienka mit, die allesamt die Ostfront ergänzen. Ihantala thematisiert die Schlacht um Tali-Ihantala im Jahr 1944 zwischen Finnland und der Sowjetunion. Lenino versetzt den Spieler in den Oktober 1943, in dem sich die erste polnische Tadeusz Kościuszko Infanterie-Division zusammen mit der sowjetischen "polnischen Ostarmee" gegen das Deutsche Reich verbündeten. Ogledów spielt nach der Zerstörung der deutschen Front und der Zerstörung von Armee-Stützpunkten während der großen Sommeroffensive im Jahr 1944, als russische Truppen nach Ostpolen strömten. Sie besetzen dort mehrere Brückenköpfe über die Weichsel und zerschlugen damit die deutschen Hoffnungen, sie als neue Verteidigungslinie zu benutzen. Ebenfalls in der großen sowjetischen Sommeroffensive ist Studienka angesiedelt, als sich die Rote Armee und das Deutsche Reich im Juni 1944 im gleichnamigen Dorf gegenüberstanden.

Changelog

Die Änderungen der neuen Version sind lang - und wenn wir lang schreiben, dann meinen wir wirklich lang! Nachfolgend findet ihr das "kurze" Changelog mit den wichtigsten Neuerungen. Ein vollständiges Changelog ist hier verfügbar.

  • Neue Fraktion: Polen
  • 4 neue Maps: Ihantala, Lenino, Ogledów, Studienka
  • 8 neue Waffen: Lahti L-35, Luftfaust B, G33/40(t), Bren Mk.2
  • 11 neue Fahrzeuge und stationäre Waffen: Ferdinand, T-34 model 1941, PM-43 120mm Mortar, Junkers Ju 87G-1, Studebaker US6 ZPU

Weitere Änderungen

  • 16er- und 32er-Layout für St.Vith und Totalize
  • Wählbare Visiere für Scharfschützengewehre
  • Verbesserte Lichteffekte und Balance auf einigen Karten
  • Verbessertes Handling von Halbkettenfahrzeugen auf Hügeln
  • Neue First-Person- und Third-Person-Ansicht für einige Waffen
  • Flaggen, die gerade umkämpft sind, werden auf der Minimap anhand eines blinkenden Icons angezeigt

Download und weitere Infos

Zur Einstimmung auf die neue Version haben die Entwickler einen Release Trailer veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. (Der Trailer startet, auch wenn es nachfolgend nicht den Anschein hat.)

Release Trailer

Wer die Mod ausprobieren möchte findet den Launcher bzw. die Dateien auf der Entwicklerseite zum Download.

No Comments have been Posted.

Post Comment

Please Login to Post a Comment.

Ratings

Rating is available to Members only.

Please login to vote.

No Ratings have been Posted.
Render time: 0.09 seconds - 49 Queries
4,033 unique visits